Ausschreibung für Babybauch-Shoot

Themenshoot „Maternity“

Der Shoot findet in der Zeit vom 26. April 2020 bis 10. Mai 2020 (Samstag oder Sonntag) in meinem Fotostudio in Zürich statt.

Mir ist bewusst, wie intim Schwangerschaftsaufnahmen sein können. Falls du kein Problem damit hast, deinen Bauch im Internet zu präsentieren, würde ich für mein Portfolio sehr gerne ein paar (nicht alle) Ideen mit dir umsetzen.

Am Shootingtag solltest du im 8. Monat schwanger sein. Vorher ist der Babybauch noch zu wenig ausgeprägt. Ab dem 8. Monat kann das Baby jederzeit zur Welt kommen, weshalb die Fotos nicht erst auf den 9. Monat geplant werden sollten.

Mögliche Outfits, die ich im Studio zur Verfügung habe

  • Weisses schulterfreies Spitzenkleid mit mittigem Schlitz ab der Taille
  • Schwarzes Spitzenkleid mit langen Ärmeln
  • Rotes oder schwarzes Kleid aus Organza (je nach Haarfarbe/Typ)
  • Schlichtes weisses Hemd, barfuss
  • Dessous
  • Verschiedene selbstdesignte Headpieces für dramatischere Fotos
  • Nur den Babybauch in Szene setzen

Denkbare Szenarien

  • Romantisch-verträumt auf einer Schaukel mit Blumenranken
  • Schwarz-rotes Set mit Fadenvorhang
  • Low key in Dessous
  • High key in weissem Spitzenkleid
  • Mit fliegenden Stoffbahnen und Windmaschine
  • Mit Nuggi / Babyschuhen auf dem Bauch

Stylingbereiche

  • Natürlich/lebendig mit schlichtem Makeup und offenen Haaren
  • Sexy Vamp

Wenn du Lust auf diesen Studio-Shoot hast und folgende Voraussetzungen mitbringst, freue ich mich über deine Anmeldung via Formular:

  • Du bist zum Shootingzeitpunkt im 8. Monat schwanger
  • Du bringst idealerweise Shooting-Erfahrung mit, ist aber nicht Voraussetzung
  • Dir ist klar, dass du dich für den Shoot vorbereiten musst
  • Du schaust dir die Ideen auf dem Mood Board an und ergänzt sie, wenn dir im Internet eine weitere (und umsetzbare) Bildidee begegnet
  • Du recherchierst ein wenig im Internet, wie man als Schwangere posieren kann
  • Dir ist bewusst, dass die Fotos später im Internet veröffentlicht werden
  • Du hast an den vorgeschlagenen Terminen Zeit und reservierst dir die angekreuzten Daten bis zum 11. April 2020

Das musst du wissen:

  • Ich fotografiere ausschliesslich mit Vertrag. Vor dem Shoot maile ich ein Muster zu, das bitte durchgelesen werden soll. Das Ding ist nicht verhandelbar, was soviel heisst wie wenn du mit dem Inhalt des Vertrags nicht einverstanden bist, gibt’s leider auch kein Shooting mit mir.
  • Ich gebe nie Rohdaten ab. Du bekommst alle unbearbeiteten Bilder vom Shoot mit einem Wasserzeichen, die nicht verwendet werden dürfen und quasi nur zur Erinnerung gedacht sind. Nach dem Shoot suchen wir uns gemeinsam Bilder aus, die ich bearbeite – diese und nur diese dürfen veröffentlicht werden.
  • Du bekommst mindestens 5 bearbeitete Fotos (2 Sets), wenn wir mehrere Setwechsel vornehmen, bekommst du auch weitere Fotos.
  • Ich freue mich über deinen Input. Auf Pinterest werde ich ein sogenanntes Mood Board mit den unterschiedlichsten Bildideen aus dem Internet aufschalten. Die dienen nur der Inspiration und werden natürlich nicht 1:1 kopiert. Das Board soll und darf dir ergänzt werden.
  • Du musst dich nicht selber schminken, das übernimmt dieses Mal ein Makeup-Artist.

Noch nicht abgeschreckt? Ok, dann fülle doch bitte das Anmeldeformular aus, in dem Links zu Portfolio und Angaben eingetragen werden sollten.

Bitte melde dich nicht, wenn dir keines der vorgeschlagenen Daten im Formular geht. Ich antworte allen, die sich melden. Die Anmeldefrist läuft bis 10. April 2020. Bis 11. April 2020 erhältst du spätestens eine Antwort.

Durchführung: ca. 2-3 Stunden an Samstag oder Sonntag, 26. April – 10. Mai 2020
Ort: Fotostudio SensationElle, Aprikosenstrasse 21, 8051 Zürich
Fotografin: Michelle Brügger  https://www.sensationelle.ch | https://www.facebook.com/FotografinMakeupArtist | Insta: https://instagram.com/michellebruegger.ch
Mood Board: ich schicke dir den Link dazu